September 2013

Neuheiten im Herbst

Der Herbst wird spannend!

Internationale Krimi-Autoren halten uns wieder in Atem und lassen die Nächte lang und den Schlaf kurz werden. Es geht doch nichts über eine kuschelige Decke, einen guten Rotwein oder Tee und einen spannenden Krimi, wenn draußen der Regen tobt und die Herbstblätter durch die Nacht gewirbelt werden.

Wir freuen uns, Ihnen den neuen Adler-Olsen "Erwartung - Der Marco-Effekt" zu präsentieren. Neues gibt es auch von Ferdinand von Schirach mit "Tabu". In seinem neuesten Roman versuchen ein Künstler und ein Anwalt  zu begreifen, was Wahrheit ist... Von Schirachs neues Buch ist ein Künstlerroman, ein Justizdrama und schließlich auch eine Beschreibung der Abgründe des Menschen.
Unbestritten gehört Joy Fielding zu den absoluten Spitzenautorinnen für Spannungsliteratur in diesem Herbst. Bis heute verkauften sich ihre Romane allein im deutschsprachigen Raum über 13 Millionen. Fielding liegt mit ihrem neuen Krimi "Herzstoß" ganz oben. Auch John Katzenbachs "Der Sumpf" und Nele Neuhaus "Böser Wolf" sind ebenfalls Krimi-Highlights dieses Herbstes.

Weitere tolle Empfehulungen sind der neue Krimi von Karen Rose "Todeskind", in dem die Anwältin Montgomery ihre Entführung und Missbrauch, die sie als Kind erlebt hat, einholen... . Max Bentows "Die Totentänzerin" und Marc Raabes "Der Schock" lassen uns Gänsehaut-Feeling spüren genauso wie Andreas Franz "Todesmelodie" oder Hjorth Michaels "Die Frauen, die er kannte". Unser Geheimtipp für diesen Herbst ist "Springflut" der erste Roman des berühmtesten Krimi-Drehbuchautoren Schwedens Cilla Börjlind. 

Und für alle, die nicht lange die Auflösung warten wollen, empfehlen wir "Schieß los" Wer war's?". Denn diese Krimis zeichnen sich neben Spannung und Kniffligkeit dadurch aus, dass sie zügig zum Punkt kommen: Maximal eine Viertelstunde Lesezeit nehmen sie in Anspruch. Patricia Highsmith, Donna Leon, Henning Mankell, Simon Beckett, Ingrid Noll, Georges Simenon, Agatha Christie, Andrea Camilleri und andere Meister ihres Fachs laden zu einem Krimierlebnis vom Feinsten für zwischendurch ein, wenn der Werbeblock beim TV-Krimi mal wieder kein Ende findet, zum Abschalten nach einem stressigen Arbeitstag, kurz bevor die Augen zufallen, wenn es gilt, eine todlangweilige Bus- oder Bahnfahrt zu überstehen oder man mal wieder auf seinen Arzttermin warten muss. Ein Buch für alle, die lieber lesen, als die Zeit totzuschlagen. 

Ebenfalls bereits vorzumerken sind unsere Advents- und Weihnachtskrimis, die immer eine willkommene Geschenkidee sind, wenn Sie etwas außergewöhliches schenken möchten. "Jul-Morde", "Tatort Tannenbaum", "Süßer die Schreie nie klingen", "Schneeflöcken, Mordsglöckchen""Alle Morde wieder" und viele weitere Krimi-Spezialitäten erwarten Sie.

Lassen Sie sich überraschen und freuen Sie sich mit uns auf spannende, aufregende und schlaflose Nächte. Wir beraten Sie jederzeit gerne und verpacken Ihnen Ihre Bücher auch gerne als Geschenk, zusammen mit unserem neuen Lesezeichen.